Zusammenfassung von Martina Reifert von Cats and Dogs in Not e.V.

Jeannie ist ein gemeinsames Projekt!

Das K.I.T.T.Y Cat Shelter in Marmaris / türkische Ägäisküste beherbergt und versorgt zur Zeit ca. 250 Katzen, 40 Hunde, 2 Pferde, 2 Esel, 1 Eselbaby und die Eule Charly .

Das Areal ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt und umfasst ca. 5000 qm.

Da wären zum Einen diverse Katzenhäuser in denen die Fellnasen untergebracht sind. Ein Bereich mit 6 Zwingern und Freilauf für die ca. 25 Hunde, die Pferde- und Eselboxen und der Freibereich mit diversen Hundehütten.

Jeannie (62 J) die Tierheimleiterin versorgt die Tiere, kümmert sich um Futter, Wasser, medizinische Versorgung, Reinigung des Shelters, die Pflanzenwelt, die Besucher, Public Relation - einfach alles!!!

Ausserdem organisiert sie gemeinsam mit dem Amtsveterinär Bora Bey Kastrationsaktionen in Marmaris und Umgebung. Bis Ende März wurden in der Gemeinde Marmaris 900! Katzen kastriert.

Sie versorgt die Futterstellen in Marmaris und auch einige Hotels mit Futter für die Katzen.

Die Liste ist endlos......

In regelmässigen Abständen besuchen wir Jeannie und ihre Tiere und versuchen sie während unserer Aufenthalte etwas zu entlasten.

Der Tag beginnt für uns spätestens um 10:00 Uhr im Shelter und endet frühestens um 17:00 Uhr. Die Arbeit geht nie aus und jedes Mal sehen wir etwas wo dringend gehandelt werden muss, aber das Geld fehlt.

DRINGENDES und Lebenswichtiges:

Der Zaun, der an einer Breite von gut 70 Metern defekt ist und komplett ausgetauscht werden müsste

Kostenvoranschlag: TL 4000,--

ca. € 1350,--

Charly, die Eule, die wegen eines gebrochenen Flügels nicht mehr fliegen kann braucht eine Voliere ....

Kostenvoranschlag: TL 1000

ca €. 350,--

diese wird aber immer mangels finanzieller Mittel zurückgestellt und Charlies Revier bleibt daher bis auf weiteres die Küche, wo ihm Jeannie alle drei Tage anstelle einer Maus, ein Steak "serviert" .

Einige der Katzengehege brauchen noch für den Herbst neue Schutzplanen um Regen, Wind und die abendliche Kälte abzuhalten und um den Katzen wenigstens ein trockenes und zugfreies Zuhause geben zu können.

Kostenvoranschlag: TL 4600,--

ca. € 1550,--

Katzenfutter, es fehlt an qualitativ gutem Futter. Die Gemeinde stellt das Futter, aber die Qualitaet ist minderwertig und Jeannie muss zukaufen.

10 Säcke a' TL 140,-- // TL 1400,--

10 Säcke a' € 50,-- // € 500,--

Hundefutter

2 Säcke a' TL 200,-- // TL 400,--

2 Säcke a' € 75,-- // € 150,--

Und so geht es weiter. ......

Es fehlt an allen Ecken und Enden !

Tierhilfe Vier Tatzen e.V.

IBAN:DE47508900000018492504
BIC: GENODEF1VBD

Volksbank Südhessen - Darmstadt

Paypal Konto: info@vier-tatzen.de

RSS
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
Bericht Mai 201...
 
 
Powered by Phoca Gallery

Zuhause gesucht

  • Pablo
    Pablo Der Sohn meiner Nichte muss sich leider aus beruflichen und damit verbunden wohnungsmäßig von seinem Hund trennen. Hier die Eckdaten: Pablo ist ein Jack Russell mit Schäferhund Mix. Er ist…
Facebook Image

Spenden mit PayPal