August 2005

Im Juli 2005 haben wir Jeannie in Marmaris besucht. In der Zwischenzeit ist wieder einiges passiert.

Jeannie´s Katzen sind im April 05 auf ein neues Grundstück umgezogen. Dieses Grundstück ist näher an Marmaris in Richtung Datca Yol (Weg) in den Bergen.

Jeannie selber wohnt noch in Orhaniye auf dem alten Grundstück und muss jeden Tag mit dem Roller insgesamt ca. 60 km fahren, um ihre Katzen zu versorgen. Der Tag fängt bei Jeannie um 9 Uhr an und hört in der Regel um 20 Uhr auf.

Allerdings fehlt es auf dem neuen Grundstück auch an allen Ecken und Enden. Auf dem Grundstück bekommt Jeannie Strom durch einen kleinen Stromgenerator und das Wasser wird von der Stadt Armutalan nach Bedarf geliefert, die in große Wasserbehälter abgefüllt werden.

2 Wohncontainer wurden ihr durch Sponsoren zur Verfügung gestellt, wobei wir jetzt versuchen einen Sponsor für einen 3. Container zu bekommen.

Die Kosten für einen weiteren Wohncontainer beträgt 5.000 EUR.

Im linken Container das Zimmer ist eine Quarantänestation, in der Mitte ein kleines Badezimmer und die Küche im rechten Zimmer. Der rechte Container steht für die Babykatzen zur Verfügung.

Jeannie hat sehr viel zu tun mit ihren ca. 300 Katzen und sie kümmert sich auch um die Strassenkatzen in Marmaris, denn es kommen täglich Notrufe bei ihr rein, um die sie sich auch kümmern muss.

Wir suchen folgendes um den Katzen von Jeannie ein schöneres Leben zu ermöglichen:

  • Sponsoren für Futter
  • Patenschaften
  • Sponsoren für Impfungen
  • Entwurmmittel
  • Entflohmittel
  • Sponsoren für Narkose der Strassenkatzenkastration
  • Sponsoren für einen weiteren Wohncontainer
  • Liebe Menschen, die Vorort mithelfen möchten
  • Flugpaten für Tiere nach Deutschland.

 

 

 

Zuhause gesucht

  • Dinky Blue III
    Dinky Blue III Dinky Blue III ist jetzt in etwa 2 Jahre jung (geb. ca 05/2011). Er ist ein kleiner, bildhübscher Racker der noch sehr unbedarft rumtobt. Dinky Blue kann man nicht zu…
Facebook Image

Spenden mit PayPal