Diese Punkte sollten Sie vor der Übernahme eines Hundes aus dem Ausland bedenken:

Die meisten Tiere haben noch kein eigenes Zuhause gehabt, sondern haben auf der Straße oder im Tierheim gelebt. Die meisten Hunde kennen kein Haus von innen, sind deswegen auch noch nicht stubenrein. Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass die Hunde das nach einer gewissen Eingewöhnungszeit bald beherrschen oder lernen

Die Hunde müssen es erst lernen, an der Leine zu laufen. Manche empfinden die Leine als Bedrohung. Man muss sie mit viel Geduld daran gewöhnen!

Manche Hunde können am Anfang nicht an der Leine ihr Geschäft verrichten, sie kennen es einfach nicht! Auch das müssen sie erst lernen!

Die Hunde müssen auch erst lernen, Treppen zu laufen! Meistens haben sie Angst davor, auch im Haus raus und reinzugehen!

Wenn die Tiere schlechte Erfahrungen gemacht haben, kann es sein, dass sie am Anfang sehr ängstlich und zurückhaltend dem Menschen gegenüber sind. Meistens legt sich das aber sehr schnell, wenn sie merken, dass sie es jetzt endlich gut haben. Es gibt auch viele Hunde, die spezielle Angst vor Männern haben.

Die Tiere müssen erst alles Neue kennenlernen.

Die Tiere werden vor Abflug von einem Tierarzt untersucht und sind vorher geimpft und entwurmt worden, aber trotzdem können durch Stress Krankheiten ausbrechen, die vorher nicht erkannt wurden. Auch Staupe und Parvovirose ist nie ganz auszuschließen. Wir empfehlen Ihnen auch, die Tiere hier in Deutschland entwurmen zu lassen, dann sind Sie ganz sicher, dass das Tier frei von Würmern ist.

Bedingt durch den Stress, den die Hunde hinter sich haben und die Luft-, Wasser- und Futterumstellung kann es sein, dass sie in den ersten Tagen Durchfall haben.

Im Ausland besteht nicht die Möglichkeit, die Tiere vor Abreise zu baden. Sie sollten den Hunden trotzdem erst ein paar Tage Eingewöhnungszeit geben, bevor sie sie baden, am besten mit einem speziellen Ungeziefer Shampoo.

Wenn Sie einen von uns vermittelten Hund wieder abgeben müssen, nehmen wir ihn wieder zurück, um für ihn wieder verantwortungsvolle Menschen zu suchen, er darf auf keinen Fall in ein Tierheim oder an Dritte gegeben werden, aber bitte verlangen Sie nicht von uns den Hund sofort abzuholen, denn wir müssen erst eine neue Pflegestelle finden.

Zuhause gesucht

  • Niki
    Niki Niki, Rüde, ist ca. im Februar 2012 geboren und ist geimpft.Niki wurde an der Tierstation angebunden aufgefunden.Er ist ein aufgeweckter an allen Dingen interessierter Hund. Sein Charakter ist freundlich. Sein…
Facebook Image

Spenden mit PayPal